CHECKLISTE FÜR IHREN KLINIKAUFENTHALT

 Bitte bringen Sie mit:
  • Krankenhauseinweisungsschein oder Einweisungsschein vom behandelnden Arzt (Neurologe oder Hausarzt)
  • evtl. Kostenübernahmeerklärung Ihrer Krankenkasse oder Krankenversicherung
  • Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse, Betreuerausweis (wenn vorhanden)
  • Personalausweis
  • evtl. Reisepass

Unterlagen für den Arzt:

  • Medikamentenliste, Medikamentenplan und Medikamente für 2 Tage
  • evtl. Röntgenpass, Röntgenbilder
  • evtl. Impfausweis
  • evtl. Allergiepass
  • Laborergebnisse
  • Arztbriefe
  • Unterlagen von weiteren Voruntersuchungen
  • wichtige erhobene Befunde (z. B. Schädel-CT, Arztbriefe früherer stationärer Aufenthalte)
  • Patientenverfügung, soweit vorhanden

Wasch- und Toilettenartikel:

  • Handtücher, Waschlappen
  • Seife, Duschgel
  • Creme
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnbecher
  • evtl. Zahnprothesen, Reinigungsmittel
  • Shampoo, Kamm, Haarbürste
  • Nagelschere, Nagelfeile
  • Kosmetika
  • individuelle Pflegemittel (z.B. Rasierapparat)
 Kleidung:
  • Schlafanzug
  • Morgen- oder Bademantel
  • Hausschuhe, Turnschuhe und feste Straßenschuhe
  • Strümpfe
  • Unterwäsche
  • Badesachen
  • ausreichend bequeme Tagesbekleidung
  • Trainings- und/oder Freizeitanzug
  • Kleidung für die Entlassung

Persönlicher Bedarf:

  • Bargeld für Telefon / TV
  • evtl. Brille
  • evtl. Hörgerät
  • evtl. Gehstock
  • Wecker
Gestalten Sie Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich:
  • Zeitschriften, Bücher, Rätsel
  • MP3-Player, CD-Player und Kopfhörer
  • Schreibutensilien, Briefpapier, Adressbuch
Sonstiges:
  • Eigener Laptop zur Nutzung des kostenlosen Patienteninternet

Hinweise:

  • Bitte lassen Sie Wertsachen wie Schmuck oder größere Geldbeträge zuhause, da für diese leider keine Haftung übernommen werden kann.

 

 Checkliste für Ihren Aufenthalt zum Download